Urlaub und Betten

Urlaub und Betten- ein Thema für sich und gewiss nicht immer positiv

Jeder hat schon einmal die entsprechenden Berichte gehört und gesehen: da fährt man voller Erwartungen in den Urlaub und dann das! Das Bett eine Ruine, der Rahmen einsturzgefährdet, die Matratze eine Katastrophe aus der bereits die Sprungfedern herausschauen. Vor solchen Horrorszenarien fürchtet sich verständlicherweise jeder, der eine Urlaubsreise mit Hotel oder Pension vor sich hat. Doch nicht immer muss es ein Fiasko geben. Es gibt viele verantwortungsbewusste Hotel-oder Pensionsbesitzer, die sehr viel Wert auf die gute Qualität ihrer Betten legt. Dies ist auch wichtig, da schließlich die Erholung während des Urlaubs an erster Stelle stehen sollte. Was nützt der Urlaub, wenn der Erholungsfaktor wegen unruhiger Nächte nicht vorhanden ist.

Welchen Ansprüchen muss des Urlaubers Schlafstätte im Allgemeinen gerecht werden?

Die Ansprüche, die wir während unseres Urlaubs an unsere Schlafstätte stellen, sind sehr unterschiedlicher Natur. Während den einen relativ egal ist, wie es um die Betten steht, da sie die ganze Nacht Party machen und tagsüber am Strand schlafen, stellen die anderen ganz enorme Ansprüche an Urlaub und Betten. Verständlicherweise erwarten Sie, besonders im Urlaub, eine besonders hohe Qualität an Betten und Matratzen, schließlich ist man ja in den wenigen Urlaubstagen ganz besonders auf Erholung und Entspannung pur aus, ist doch der Arbeitsalltag schon stressig genug.

Urlaub und Betten-paradiesische Nächte im Paradies

Paradiesische Nächte im Paradies, im Optimalfall sieht der Urlaub so aus. Doch wenn dies nicht der Fall sein sollte, ist es Ihr gutes Recht, sich beim zuständigen Personal, vielleicht auch beim Hotelmanager, zu beschweren. Schließlich haben Sie ein Recht auf erholsame Nächte und ein gesundheits-oder rückenschädliches Bett ist ein Beschwerdegrund. Wenn man vor der Buchung die Bewertungen des gewünschten Hotels durchschaut, können solch böse Überraschungen vermieden werden. Mit ein paar Vorsichtsmaßnahmen kann wirklich jeder seine paradiesischen Nächte im Paradies verbringen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>