Reiseziele haben keinen Einfluss auf terroristische Anschläge

Urlauber werden verunsichert durch Medienberichte, manche über Terroranschläge, Entführungen, Geiselnahmen und Bombenanschläge einschüchtern. Terroristen kennen derer Angriffsziele und tendieren nicht dazu, bestimmte Länder mit Terror zu belegen, sondern Diesselben nutzen diese Ziele, für Terror- und Bombenattentate, anstoßend welchen diese sicher sind, dass derer Errungenschaft auch das vollführt, das bestrebt ist.

Verunsicherungen der Menschen sind zu verstehen. Schließlich haben viele Menschen derer Leben verloren, nur zu erinnern an den New York-Anschlag und ausgedehnteren tragischen Katastrophen der Welt. Terroristen nutzen öffentliche Einrichtungen und Staatspersonen als Ziele. Weil diese mit dieser Absicht den weiteren Menschen Angst und Schrecken verjagen möchten, weil die Absicht von Terroristen mit dem Endzweck besteht, Macht und Herrschaft über Länder zu erhalten.

Seit dem Tod von Osama Bin Ladin ist die ganze Welt bedroht. Es sind nicht nur gewisse Länder, welche von Terroristen als Ziele ausgespäht werden, sondern diese Ziele und Länder, welche sich gegen Osama Bin Ladin verschworen haben und welche mitbeteiligt waren, diesen zu töten. Wenn die Menschen meinen, dass eine Rachesühne von Al Kaida nicht stattfinden würde, sind diese sicherlich lügnerisch und keinesfalls richtig auf dem Kenntnisstand. Daher ist es wichtig, egal welches Reiseziel oder Land gewählt wird, sich über Kriminalität und bisherig und stattfindenden Bedrohungen zu informieren.

Terroristen kennen Wege und die Ziele, für welche diese durchdringen und es ermöglichen. Es ist nicht nur eine einzelne Person, die störend für diese auf der Welt existiert, sondern als zu beachten bleibt es, dass Terroristen allda zuschlagen, wo auch immer größere Menschenversammlungen, öffentliche Einrichtungen oder beliebte Märkte, Nachtlokale oder Weihnachtsmärkte gegeben sind. Dabei spielt es keine Rolle, ob es nun eine kleinere Stadt oder eine Großstadt: wie Amsterdam oder Dortmund etc. Terroristen schlagen zu, sofern diese mit ausreichender Sicherheit erkennen, dass derer Anschlagsserien verborgen bleiben. Touristen durchschauen den Weg ins Land und die Ausfahrt aus dem Land.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>