Flitterwochen an und auf der Nordsee

Hochzeitsreisen ans Meer stehen hoch im Kurs. Klima, Strände, Dünen und nicht zuletzt die Nordseewellen besitzen einen enormen Romantikfaktor für verliebte Paare. Dabei spielen Reiseziele und Unterkünfte natürlich eine bedeutende Rolle. Von der Insel Sylt im Norden bis zur Ostfriesischen Insel Borkum im Westen ist die deutsche Nordseeküste rund 1.155 Kilometer lang und bietet auf ihren Inseln und auf dem Festland viele Möglichkeiten für Wattspaziergänge, Wassersport, Radeln und ungetrübte Zweisamkeit.

Rustikale, kuschelige, romantische oder elegante Hotels oder Ferienhäuser stehen bereit für den Honeymoon. Die Auswahl ist vor allem außerhalb der Hochsaison groß. Sylt gehört zu den Reisezielen mit Flair. Im turbulenten Westerland können die Flitterwochen im 5-Sterne-Hotel verlebt werden, in Keitum finden Hochzeitspaare gemütliche Reetdachhäuser.

In der Theodor-Storm-Stadt Husum wurde ein vor knapp 150 Jahren erbautes Gymnasium zum Wellnesshotel umgebaut mit einem Spa-Bereich von über 2.000 Quadratmetern. Hier lassen sich Bade- und Golf-Urlaub miteinander verbinden, die Umgebung von Husum bietet zahlreiche Möglichkeiten für Ausflüge und Radtouren.

Auch an der niedersächsischen Nordseeküste gibt es ideale Reiseziele für die Flitterwochen, z. B. auf den Inseln Juist oder Norderney oder in dem Fischerort Greetsiel mit seinem malerischen Hafen. Wer sich nicht vor einem Inselkoller fürchtet, verlegt den Honeymoon vielleicht auf die einzige deutsche Hochseeinsel Helgoland. Dort können kleine Holzhäuser auf der Düne gemietet werden, zwischen Felsen und Düne verkehrt eine winzige Fähre. Die Schiffe nach Helgoland gehen von Cuxhaven aus, einer Hafenstadt, die vom Fischfang und Tourismus lebt.

Hier starten Schiffe wie MS Bremen und MS Hamburg zu interessanten Kreuzfahrten, die sich ebenfalls als Hochzeitsreise eignen. Eine Nordsee Kreuzfahrt ab Cuxhaven führt z. B. nach Portsmouth und Cornwall (Großbritannien) in den Atlantik nach Bordeaux und Biarritz (Frankreich) sowie nach Villagarcia und Sevilla in Spanien.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>